Vertragslaufzeit grundversorgung strom

PandaTip: Die Bestimmungen in den Bedingungen in dieser Vertragsvorlage für Elektrische Dienstleistungen sind die Ausschlüsse. Dies schützt Sie vor bestimmten Fehlern und ermöglicht es Ihnen, alle Dienste aufzulisten, die nicht in dieser Vereinbarung enthalten sind. PPA unterliegen in der Regel in unterschiedlichem Maße einer Regulierung auf Landes- und Bundesebene, je nach Art des PPA und dem Umfang, in dem der Verkauf von Strom geregelt ist, wo das Projekt liegt. In den USA legt FERC fest, welche Anlagen als steuerbefreite Großleistungsgeneratoren (EWG) oder qualifizierte Anlagen gelten und gemäß dem Energy Policy Act von 2005 für PPA gelten. [3] In der Regel endet die Beendigung eines PPA mit der vereinbarten kommerziellen Betriebsfrist. Ein PPA kann beendet werden, wenn ungewöhnliche Ereignisse eintreten oder Umstände eintreten, die die vertraglichen Richtlinien nicht erfüllen. Der Verkäufer hat das Recht, die Lieferung von Energie zu beschränken, wenn solche ungewöhnlichen Umstände auftreten, einschließlich Naturkatastrophen und unkontrollierte Ereignisse. Das PPA kann es dem Käufer auch ermöglichen, energiebeschneiden zu können, wenn sich der Wert des Stroms nach Steuern ändert. [9] Wenn Energie beschnitten wird, liegt dies in der Regel daran, dass eine der beteiligten Parteien schuld war, was zu Schadenersatz an die andere Partei führt. Dies kann unter außergewöhnlichen Umständen wie Naturkatastrophen entschuldigt werden, und die für die Reparatur des Projekts verantwortliche Partei haftet für solche Schäden. In Fällen, in denen die Haftung im Vertrag nicht ordnungsgemäß definiert ist, können die Parteien höhere Gewalt aushandeln, um diese Probleme zu lösen. [9] Die Strompreise werden als Grundlage für ein PPA vereinbart.

Die Preise können flach sein, im Laufe der Zeit eskalieren oder auf andere Weise ausgehandelt werden, solange beide Parteien den Verhandlungen zustimmen. In einem regulierten Umfeld wird ein Stromregulierungsbehörde den Preis regulieren. Ein PPA wird häufig angeben, wie viel Energie der Lieferant jedes Jahr produzieren soll, und überschüssige erzeugte Energie wird sich negativ auf die Verkaufsrate von Strom auswirken, die der Käufer kaufen wird. [9] Dieses System soll dem Verkäufer einen Anreiz bieten, die Energiemenge, die in einem bestimmten Zeitraum erzeugt wird, richtig einzuschätzen. Die Kenntnis der verschiedenen Arten von Stromverträgen, die mit Dienstleistungsverträgen verbunden sind, ist ein guter Ausgangspunkt, wenn man die Strompreise vergleicht. Die Energieversorger in Pennsylvania sind verpflichtet, den Verbrauchern eine Vertragszusammenfassung (EGSCS) für den Stromerzeugungslieferanten zur Verfügung zu stellen. Sie können beginnen, die gesetzlich vorgeschriebenen EGSCS-Erklärungen zu verwenden, die für Verbraucher in allen Stromtarif-Angeboten des Stromanbieters von Pennsylvania leicht zugänglich sind, um herauszufinden, welcher Stromplan in die oben erläuterten Kategorien fällt. Nun, da Sie ein wenig mehr über einige der verschiedenen Stromverträge wissen, die auf Pennsylvanias wettbewerbsfähigem Versorgungsmarkt verfügbar sind, können Sie dann leicht bestimmen, welcher Stromvertrag Ihren Strombedarf für Privat- oder Geschäftskunden am besten darstellt. In den Vereinigten Staaten unterliegen PPA in der Regel der Regulierung durch die Federal Energy Regulatory Commission (FERC). FERC legt fest, welche Anlagen für PPA nach dem Energy Policy Act von 2005 anwendbar sind.

[3] PPA erleichtern die Finanzierung von Anlagen zur dezentralen Erzeugung wie Photovoltaik, Mikroturbinen, Hubkolbenmotoren und Brennstoffzellen.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Aceasta site este sponsorizat de HosTCleaN Gazduire Servere Radio, Web Hosting si Reseller Servere Radio