Bayern Vertrag audi

Im Juni verklagte der FC Bayern BMW auf 10 bis 20 Millionen Euro, nachdem ein Sponsoring-Deal zwischen dem Verein und dem Automobilriesen gescheitert war, der angeblich verlangte, dass der Vertrag mit dem Rivalen Audi gebrochen wird, bevor ein Deal zwischen den Parteien zustande kam. Die vorzeitige Vertragsverlängerung wird einen besonderen Schwerpunkt auf die Elektrifizierung mit allen Spielern der ersten Mannschaft legen, um ein vollelektronisches Audi `e-tron` Fahrzeug zu erhalten. Im Rahmen der Vereinbarung wird Audi den Spielraum haben, Kampagnen und Veranstaltungen mit anderen Marken im Volkswagen Konzern durchzuführen. Der FC Bayern und Audi steuern gemeinsam in die Zukunft. Der deutsche Rekordmeister und der Ingolstädter Premium-Automobilhersteller arbeiten seit 17 Jahren zusammen und verlängern nun ihren ursprünglich bis zum 30. Juni 2025 anstehenden Vertrag um weitere vier Jahre bis 2029. Bayern-Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge sagte (fcbayern.com) Audi bleibe damit exklusiver Automobilpartner des FC Bayern. Bei der vorzeitigen Vertragsverlängerung wird auch der Inhalt der Partnerschaft erweitert. Elektrifizierung und innovatives Marketing werden in Zukunft die wichtigsten strategischen Schwerpunkte sein. Um dies zu unterstreichen, wurde vereinbart, dass alle Spieler der ersten Mannschaft des FC Bayern 2020 einen vollelektronischen Audi e-tron erhalten werden.

Karriere, Stärken und Erfolge – fcbayern.com stellt die neue Unterzeichnung vor. Nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (FAZ) soll BMW beantragt haben, dass der FC Bayern seinen Vertrag mit Audi vorzeitig aufkündigt, statt bis 2025 zu warten. . Die Bild berichtete, dass der neue Deal dem FC Bayern rund 50 Millionen Euro (rund 55,8 Millionen US-Dollar) einbringen wird, was es dem Verein ermöglicht, auf dem Transfermarkt wettbewerbsfähiger zu sein. . Ein Star des FC Barcelona an der Säbener Straße ist zu sehen. Aber hier schoben die Katalanen dem Deal ein Riegel vor. Währenddessen sorgt ein peinlicher Patzer von Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann für Schlagzeilen. BMW war beim FC Bayern ins Spiel gekommen, weil sich der Verein unter anderem vor dem Hintergrund der Diesel-Affäre von der VW-Tochter gefühlt en.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Aceasta site este sponsorizat de HosTCleaN Gazduire Servere Radio, Web Hosting si Reseller Servere Radio